Beheizbare Kleidung im Winter verschenken

Wohlige Wärme trotz eisiger Temperaturen? Viele Menschen wollen auch in der kalten Jahreszeit und bei kühlem Wetter nicht auf lange Spaziergänge, Ausflüge mit dem Rad oder andere Outdoor Aktivitäten verzichten. Doch gerade ältere und schlecht durchblutete Menschen haben dann oft das Problem, unangenehm zu frieren. Wenn der Körper einmal ausgekühlt ist, kann selbst Bewegung keine schnelle Linderung bringen. Handschuhe, ein Schal oder eine normale Jacke helfen dann meist ebenfalls nur mäßig.

Genau für derartige Situationen können beheizbare Produkte das perfekte Geschenk sein. Die beheizbaren Kleidungsstücke sind mit einer Technologie ausgestattet, die den Körper bei Kälte angenehm wärmt und vor dem Auskühlen schützt. Die Gassi-Runde mit dem Hund bleibt so auch bei Minusgraden ein Vergnügen.

Auch wer im Winterurlaub auf verschneiten Pisten unterwegs ist oder trotz kühlem Wetter weiterhin gern Motorrad fährt, profitiert von der „eingebauten Heizung“. Durch Kleidung mit Heizung kann also trotz Kälte die frische Luft und die Wintersonne ausgiebig genossen werden.

Wie funktioniert die beheizbare Jacke?

Die Outdoorjacken mit Heizmodul haben im Grunde eine ganz einfache Funktionsweise. Von außen unsichtbar sind mehrere Heizdrähte innerhalb der Jacke vernäht. Meistens sind es drei flexible Heizelemente, die aus Karbon-Fasern bestehen und die mit hochmoderner Infrarot-Technik arbeiten. In der Regel befindet sich ein Heizelement im Rückenbereich und zwei an der Vorderseite der Jacke.

Der Akku

Der leistungsstarke Akku ist meist in einer Innentasche der Jacke zu finden. Über ihn werden die Heizdrähte mit Strom versorgt, sodass sie sich innerhalb von nur wenigen Minuten angenehm aufheizen können.

  • Der Akku ist normalerweise austauschbar und kann immer wieder an der Steckdose bequem aufgeladen werden. Doch auch mit herkömmlichen Batterien sind die wärmenden Jacken zum Teil erhältlich.
  • Der Akku kann ganz einfach und unkompliziert per Knopfdruck aktiviert werden. Mit einem Schalter können Sie zumeist mehrere Heizstufen beziehungsweise unterschiedliche Temperaturen auswählen und einstellen. So ist sichergestellt, dass die Jacke immer genau so viel Wärme spendet, wie individuell gewünscht ist.
  • Je nach Modell wird die jeweilige Heizleistung manchmal sogar durch unterschiedlich farbige LED-Lichter angezeigt.

Es gibt natürlich eine Reihe von Akku- und Batterie-Technologien. Vor dem Kauf sollten Sie vor allem auf die Ladedauer, die Funktionsdauer unter Belastung, die Höhe der Selbstentladung über die Zeit und Haltbarkeit des Akkus achten. Eine Übersicht mit den Daten zu den einzelnen Akkuarten bieten die Hersteller oder auch Wikipedia.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Die beheizbaren Jacken werden von unterschiedlichen Herstellern, zu verschiedenen Qualitätsstufen und somit auch in unterschiedlichen Preiskategorien angeboten. Je nach Preis und Qualität bringen sie eine andere Ausstattung beziehungsweise zusätzliche Features mit.
Manche Jacken sind beispielsweise wasserdicht, während andere aus nur leicht Wasser abweisendem Material bestehen.

Zum Teil kann der Akku zusätzlich dafür genutzt werden, über eine USB-Schnittstelle Musik zu hören oder das Handy aufzuladen. Manche Jacken können zu praktischen Westen umfunktioniert werden, haben eingenähte Reflektoren, um bei Dunkelheit besser gesehen zu werden, oder sind mit mehr oder weniger Taschen ausgestattet.

Sollten Sie mit dem Einkaufen im Internet noch nicht so vertraut sein, sollten Sie sich vorab informieren. Denn es gibt ein paar grundsätzliche Dinge, auf man achten sollte. Einen guten Ratgeber bietet der Bayerische Rundfunk.

3 Tipps zum Kauf

Wer eine beheizbare Jacke kaufen oder verschenken möchte, sollte allerdings in jedem Fall einige Dinge beachten – und das unabhängig vom Preis, der dafür investiert werden soll.

  • Wichtig ist unter anderem, dass die Jacke mit mehreren Heizstufen ausgestattet ist, die jeweils ganz nach Bedarf eingestellt werden können. Je nach Außentemperatur, Tätigkeit oder persönlichem Empfinden kann die gewünschte Temperatur schließlich ganz unterschiedlich sein. Während bei einem Waldspaziergang an einem kühlen Tag schon die erste Heizstufe vollkommen ausreicht, ist bei längeren Touren durch den Schnee vielleicht deutlich mehr Wärme gefragt.
  • Auch die Akkulaufzeit sollte in jedem Fall möglichst lang sein. Denn gerade wer längere Ausflüge plant oder vielleicht sogar mehrere Tage unterwegs ist, ohne zwischendurch die Möglichkeit zu haben, an einer Steckdose den Akku aufzuladen, sollte sich auf die lange Laufzeit verlassen können.
  • Auf die Verarbeitung beziehungsweise die Isolierung der Jacke sollten Sie ebenfalls vor dem Kauf achten. Denn nur, wenn die Wärme nah am Körper gehalten wird und die Jacke zumindest einigermaßen robust ist, hat der Beschenkte lange Freude an seinem außergewöhnlichen Präsent.

Wie genau die Jacke ausgestattet ist, hängt davon ab, wann, wo und von wem sie voraussichtlich getragen wird und sollte deshalb individuell entschieden werden. Ausgewählte Modelle mit weiteren Tipps finden Sie ebenfalls bei warmundwohlig.de.

Fazit: Tolles und nützliches Geschenk

Je nach Ausstattung, Marke und Qualität können die Preise für eine beheizbare Jacke relativ stark variieren. Westen oder sehr einfache Modelle sind bereits ab ungefähr 50 Euro erhältlich. Besser bestückte und hochwertigere Jacken kosten circa 100 bis 200 Euro. Wer ein professionelles Modell mit viel Zubehör verschenken möchte, zahlt dafür sogar weit über 200 Euro.

In jedem Fall können Sie jedoch sicher sein, ein nützliches Geschenk ausgewählt zu haben, dass von Outdoor-Fans und leicht frierenden Menschen gern benutzt wird und immer wieder aufs Neue viel Freude bereitet.

Quelle Beitragsbild: Josi/ pixelio.de

Pralinen verschenken

Als Dankeschön, als Mitbringsel oder als kleine Überraschung sind Pralinen immer willkommen. Wir stellen einige Pralinengeschenke und bekannte Hersteller vor.

Die Beschenkten legen den schokoladenen Genuss meist erst einmal beiseite oder auf einen Gabentisch, denn Genießer gönnen sich eine oder mehrere Pralinen meist in ruhigen Stunden. Pralinen gibt es als sortierte Mischung oder auch mit einer Anzahl von Pralinen gleicher Sorte, oft mit einem Gewicht von 125 Gramm.

Bewertung:

  • Für: Frauen und Romantiker
  • Preis: Zwischen 10 – 30 €
  • Fazit: Ein gefühlvolles Geschenk mit Herz

Große Packungen oder aufwändig gestaltete Bonbonnieren werden gern als repräsentatives Geschenk gewählt, vor allem wenn sie von exklusiven Herstellern stammen.

Pralinen zum Verschenken

In einer goldenen Herzdose liegen köstliche Mandel-Honig-Pralinen von Maxim’s de Paris. Die Mini-Pralinés von Lindt in der türkisfarbenen Schachtel eignen sich für Personen, die auf die schlanke Linie achten und sich gefüllte Schokolade nur in kleinen Dosen genehmigen.

Etwas gehaltvoller präsentiert sich die Mischung „Die besten Mozart-Spezialitäten“ von Reber, inklusive der beliebten Kugeln. Lindt punktet bei Freunden der herben Note mit den Pralinés noirs, Niederegger aus Lübeck mit feinsten Pralinen aus Nougat, auch mit Vollmilchschokolade umhüllt.

Zartschmelzende Pralinés in einer zartblauen Schachtel bietet Cailler unter dem Namen Fémina an. Aus dem Sortiment von Hachez lässt sich für einen Herrn beispielsweise eine Mischung aus Pralinen und Trüffeln mit Alkoholfüllung auswählen.

Individuelle Pralinenboxen

Wer es besonders edel mag und nicht auf den Euro zu achten braucht, geht in eine Confiserie und lässt sich ein Assortiment von feinsten Köstlichkeiten zusammenstellen.

Pralinen aus Krokant oder Nougat, Champagnerherzen oder dunkle Kreationen mit Espresso- oder Mousse-au-chocolat-Füllungen, in Puderzucker oder Kakao gewälzte Marzipan-Spezialitäten – die Fantasie der Confiseure ist grenzenlos und führt die Anhänger von Pralinen immer wieder in Versuchung.

Eine individuell zusammengestellte Pralinenbox ist ein schönes Geschenk, das Freude macht und nach dem Verzehr der Pralinés nicht selten zur Aufbewahrung schöner Dinge dient. Verpacken Sie die Pralinen in einer originellen Geschenkeverpackung, legen Sie ggf. noch ein Schreiben bei und fertig ist das leckere Pralinen-Geschenk.

Europäische Markenpralinen

Zu den bekannten Marken für Schokoladen und Pralinés gehören Schweizer Firmen wie Lindt & Sprüngli oder Cailler, Reber in Österreich, Hachez in Deutschland oder Fauchon aus Paris. Leonidas und Godiva aus Belgien besitzen ebenfalls ein hohes Ansehen, ebenso Anthon Berg aus Dänemark.

Auch regional bedeutende Confiserien wie z. B. Dengel oder Lauenstein haben sich im Bewusstsein der Pralinen-Liebhaber etabliert. Zahlreiche Konditoreien beschäftigen spezielle Confiseure, die für bewährte Qualität stehen oder neue Praliné-Spezialitäten zaubern.

Bildquelle ganz oben: Grace Winter/ pixelio.de

Grusskarten versenden

Zu erfreulichen Anlässen wie Hochzeiten, Geburtstagen und Jubiläen werden gern Grußkarten verschickt. Auf diese Weise lassen sich Glückwünsche so übermitteln, dass der Empfänger sie immer wieder zur Hand nehmen kann.

Wir stellen vor, welche Gestaltungsmöglichkeiten bei Grußkarten in Frage kommen. Wenn Sie aus Zeitgründen nicht zu einer Hochzeits- oder Geburtstagsfeier teilnehmen können, schicken Sie Ihre Glückwünsche mit einer Grußkarte.

Was koennte man schreiben?

Nicht immer hat jeder auf Anhieb die zündende Idee, um einen passenden Text für eine Grußkarte zu formulieren. Je besser man den Empfänger kennt, desto leichter dürfte es fallen, einen sehr persönlichen Gruß zu schreiben.

  • Humor ist meistens ein guter Ratgeber – vielleicht fällt einem ein originelles Sprichwort ein, das zu den Glückwünschen passt. Eine Sammlung von deutschen Sprichwörtern können Sie auch auf Wikipedia weiterlesen.
  • Auch Verse aus Gedichten oder Liedern drücken nicht selten genau das aus, was der Absender sagen möchte. Zitate von Dichtern, Philosophen oder anderen Persönlichkeiten der Zeitgeschichte dürfen ebenfalls verwendet werden. Online gibt es viele Anregungen und Beispiele, welcher Spruch zu welchem Anlass passen könnte.
  • Beliebt sind witzige Sprüche, die den Empfänger ein bisschen auf die Schippe nehmen. Dafür sollte man aber recht gut miteinander bekannt oder befreundet sein. Nicht jeder findet jeden Witz wirklich amüsant, und verletzen möchte man mit einem Glückwunsch auf keinen Fall. Auch zu plumpe Anspielungen auf Schwächen oder kleine Laster des Empfängers sind nicht zu empfehlen.
  • Ein gestelzter Stil oder eine hastig hingekritzelte Floskel sind ebenfalls nicht die reine Freude, ein paar herzliche Worte hingegen lösen positive Gefühle bei dem Empfänger einer Grußkarte aus. Auf der Suche nach schönen Sprüchen können Sie auch bei gutefrage.net suchen.

Originelle Kartengestaltung – musikalische Karten

Eine Gratulation oder Dankesbekundung sollte persönlich und möglichst originell gestaltet sein, damit sie lange in Erinnerung bleibt. Die Grüße konnen auch mit etwas Musik untermalt werden, überraschen Sie mit Grußkarten mit Musik. Handelt es sich um einen eher offiziellen Gruß, so kann dieser auf eine vorgedruckte Karte mit passendem Kuvert geschrieben werden.

  • Formelle, elegante, romantische oder witzige Grußkarten gibt es in großer Auswahl im Fachhandel zu kaufen. Für weniger offizielle Anlässe können Sie hier in unterschiedlichen musikalischen Grußkarten stöbern.
  • Aber auch im Internet lassen sich diverse Vorlagen finden, die selbst ausgedruckt werden können.
  • Mit etwas Fantasie und Kreativität können diese Karten zusätzlich geschmückt werden – z. B. mit einem Foto, einer Zeichnung oder einem kleinen Glücksbringer, der Bezug nimmt auf den Anlass des Glückwunsches.
  • Herzen, Steine, Kleeblätter, Schmetterlinge, Blumen oder andere Kleinigkeiten eignen sich als Verzierung einer schlichten Grußkarte und peppen sie individuell auf. Eine besondere Überraschung erzielt man beispielsweise mit einer musikalischen Grußkarte oder einer Karte im Großformat.

Bildquelle ganz oben: knipseline/ pixelio.de

Dekoration und nützliche Geschenke

Haben Freunde oder Verwandte eine neue Wohnung bezogen, sind Geschenke zur Einweihung eine nette Geste. Gerade Singles oder junge Paare, die ihre erste eigene Wohnung beziehen, benötigen oft noch viele nützliche Dinge für ihr neues Domizil.

Für alle die ihre eigenen 4 Wände gern haben, sind brauchbare und originelle Haushaltswaren eine beliebte Geschenkidee, die gut ankommt.

Bewertung:

  • Für: Genießer und Paare
  • Preis: Zwischen 25 – 75 €
  • Fazit: Nützliches Geschenk für zu Hause

Geschenke für Hauseinrichtung eignen sich ideal als Hochzeitsgeschenk oder Gastgeschenk bei einer Feier. Dabei bieten sich Dekoration und Gadgets für das Wohnzimmer oder die Küche an.
„Dekoration und nützliche Geschenke“ weiterlesen

Fotogescheke – schoene Erinnerungen

Etwas zu verschenken und anderen damit eine Freude zu machen, ist etwas ganz Wunderbares. Aber oftmals ist es schwer, das passende Geschenk zu finden. Vor allem für Leute, die eigentlich schon alles haben und sich nichts wünschen.

Bevor aus Verzweiflung irgendwelche Geschenke gekauft werden, können Fotogeschenke die richtige Wahl sein. Mit einem Geschenk gemeinsame Erinnungen verschenken, beispielsweise als Fotokalender.

Bewertung:

  • Für: Die Großeltern und gute Freunde
  • Preis: Zwischen 10 – 30 €
  • Fazit: Persönliches Geschenk mit Erinnerungsfaktor

Wer auf der Suche nach einem persönlichen Geschenk ist, das in Erinnerung bleibt und an dem der Beschenkte lange Freude hat, muss dafür nicht viel Geld ausgeben oder besonders kreativ sein. Es braucht nichts weiter als ein paar schöne selbstgemachte Fotos und schon kann es losgehen.

  • Ein Fotokalender kommt immer gut an. Besonders Weihnachten ist hervorragend dazu geeignet, um Kalender zu verschenken. Die Fotos dafür werden selbst ausgewählt und auf einer entsprechenden Seite im Internet hochgeladen.
  • Das können Fotos vom letzten Urlaub sein, Familienfotos oder andere Lieblingsbilder. Vor allem auch Großeltern freuen sich über einen solchen Kalender. So ist die Familie jeden Tag zu sehen.

Grosse Auswahl an Fotogeschenken

Aus Fotos können vor allem seit Erfindung der Digitalfotografie wunderschöne Geschenke produziert werden, die wirklich einmalig sind. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Fotos in Szene zu setzen.

  • Über eine Tasse mit einem persönlichen Foto freut sich jeder, denn sie kann auch einen Montagmorgen versüßen.
  • Oder wie wäre es mit einem T-Shirt, auf das ein besonders gelungenes Foto aufgedruckt wird? Das ist wirklich eine tolle Überraschung.
  • Oder ein Puzzlespiel, auf dem ein Foto aufgedruckt wird. Auch Memorykarten können mit Fotos bedruckt werden. Daran hat die ganze Familie Spaß und so ein persönliches Spiel ist immer wieder eine tolle und lustige Unterhaltung.
  • Auch auf Mauspads können Fotos gedruckt werden; das ist ebenfalls eine schöne Geschenkidee.Fotos können natürlich auch ganz klassisch gerahmt und verschenkt werden. Es gibt viele unterschiedliche Rahmen, in denen das Foto zur Geltung kommen kann. Eine Wohnung, in der Fotos stehen oder hängen, wirkt sehr persönlich und gemütlich.

Wer Erinnerungen verschenken möchte und will, dass die Geschenke nicht so schnell in Vergessenheit geraten, der liegt mit einem Foto, egal in welcher Form, auf jeden Fall richtig.

Bildquelle oben: Michael-Grabscheit/ pixelio.de